Datenrettung - alphabetisches Glossar & Lexikon

In diesem Glossar finden Sie alphabetisch sortierte Begriffe & Definitionen, von denen wir glauben, daß Sie im Zusammenhang mit Datenrettung relevant sind, bzw. für ein grundlegendes Verständnis der Zusammenhänge bei einer Datenwiederherstellung helfen können.

Die weiterführenden Links, zu detaillierten Beschreibungen im Lexikon zur Datenrettung, werden etwa 100 relevante Begriffe, Definitionen und Beschreibungen zu den Themen Datenrettung, Datenwiederherstellung, Datenverlust, Datensicherheit, Datenschutz, Backup-Strategien, Netzwerk-Sicherungen etc... beschreiben.

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Z

Begriffe und Ausdrücke rund um die Datenrettung, die mit dem Buchstaben B beginnen:

B

Backup & Backup-Strategie - Backup wird der Vorgang des Kopierens zu sichernder Daten auf einen Datenträger bezeichnet - hierfür existieren verschiedene Backup-Strategien...

Backup Server - separater Server innerhalb eines Netzwerkes (auch Internet), über den Daten einzelner/mehrerer Rechner eines Netzwerkes als Backup z.B. auf Bandlaufwerke oder Streamer gesichert werden können. Der Backup-Server steuert & überwacht diese Backup-Vorgänge...

Backup Software & Tools - kann eine komplette Sicherung eines Systems oder von Datenbeständen durchführen...

Backup Window - englische Bezeichnung für die logistische Zeit-Planung zur Sicherung von Daten in einem "Zeitfenster", in dem ein Backup idealerweise durchgeführt wird. Kriterien für die Festlegung eines Backup-Window sind z.B. Netzwerk- oder Rechnerauslastung, zeitliche Bereitstellungsmöglichkeit von Daten etc... Trotz allgemein ständig steigender, und damit auch zu sichernder, Datenmengen wird versucht das "Backup-Window" möglichst klein zu halten, um die System-Verfügbarkeit und eine möglichst kontinuierliche Verfügbarkeit der Daten für den Notfall eines Datenverlustes zu ermöglichen - auch "Zero Backup Window" oder "Null Backup-Window" ...

Bandlaufwerk - (auch Streamer) beschreibt Geräte zur Aufnahme und Wiedergabe von Daten auf Magnetbändern, welche über Spulen geführt werden. Bandlaufwerke können als Backup-Medium zur Datensicherung oder für das Aufzeichnen/Abspielen von Audio/Video-Daten verwendet werden...

Betriebssystem, BS - (= operating system, OS) - steuert und überwacht logische Geräte, Programme und Dateien eines Computers. Voraussetzung für die Nutzung von Hardware + Anwendungsprogrammen. Betriebssysteme sind z.B. DOS, Windows, Linux, Mac OS...

BIOS - ist die Abkürzung für "Basic Input Output System" und ist ein im ROM des Mainboards abgelegtes Programm, welches die Hardware-Steuerung durchführt...

Bios-Fehlermeldungen - wenn beim Bootvorgang das BIOS Fehler in der Verknüpfung von Laufwerken oder Hardware-Defekte feststellt, ertönen je nach BIOS-Version unterschiedliche Piepstöne vom Mainboard als Fehlermeldung. Typische Fehlermeldungen sind...

BIOS-Update - Aktualisierung des BIOS mit einem Flash-Utility durch eine erweiterte oder fehlerfreiere Version. Passiert bei einem BIOS-Update ein Fehler, ist der PC nicht mehr startbar!

Blue-Screen of death - ist eine Beschreibung einer bestimmten Kategorie von Fehlermeldungen des Betriebssystems Windows...

Boot Failure - wird beim Booten kein bootfähiges Speichermedium gefunden oder liegt ein Hardware-Fehler vor, gibt das BIOS eine Fehlermeldung (eine Reihe von Pieptönen und/oder Fehlermeldung Bildschirm) aus...

Boot Record auch MBR (Master Boot Record) - ist der erste physikalische Sektor (512 Byte) eines bootfähigen Mediums, wie beispielsweise einer Festplatte...

Booten - (auch Hochfahren) wird der Vorgang genannt, bei dem BIOS und Betriebssystem eines PC gestartet werden...

Bootsektor - (auch Master Boot Record, MBR) ist der erste Datenbereich (Sektor) bei formatierten Festplatten-Partitionen oder Disketten, der das Booten nach dem Durchlauf der BIOS-Routinen startet...

Brandschaden - Beschädigung/Zerstörung von Datenträgern duch Feuer mit der Folge von Datenverlust. Bei Brandschäden z.B. an Festplatten können Daten im Reinraum je nach Ausmaß der Schäden meist wiederhergestellt werden...

Bug - umgangssprachlich für Programmfehler von Software, seltener auch für Störungen von Hardware...

Byte - ist ein Kunstbegriff und stammt ursprünglich von "Bit" und "Bite"...

 

Nach oben





Datenrettung Lexikon
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713