A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Z

Datenschutz (englisch = data protection)

Der Datenschutz bezeichnet die gesetzliche Bestimmung zum Schutz personenbezogener Daten bei elektronischer Datenverarbeitung.

In Deutschland erhielt (durch das „Volkszählungsurteil“ vom 15. Dezember 1983) das Recht der informationellen Selbstbestimmung, und damit der Datenschutz Verfassungsrang.

Der Datenschutz ist durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt.

Die Umsetzung der gesetzlich vorgegebenen Kontroll- und Schutzmechanismen im Rahmen des Datenschutzes fällt auch in den Bereich der Datensicherung, da diese den Schutz der Daten vor vorsätzlichem oder versehentlichem Löschen/Verändern sichern sollen.

Durch die weltweite Vernetzung durch das Internet sind in den letzten Jahren große Gefahren hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten hinzugekommen.

Datenschützer müssen sich daher verstärkt mit den grundlegenden Fragen von Datensicherheit auseinandersetzen, um Datenschutz effektiv umsetzen & überprüfen zu können.



Weitere Informationen:





Datenrettung Lexikon
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713