A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Z

Datei-Endungen/Dateinamen

Die Dateiendung ist der letzte Teil (in der Regel mit einem Punkt von der Dateubezeichnung getrennt) eines Dateinamens.

Datei-Endungen lassen Rückschlüsse auf die Software, mit der die Datei genutzt/geöffnet werden kann, bzw. auf den Typ der gespeicherten Daten in einer Datei zu (dateiname.txt=Textdatei, dateiname.gif=Bilddatei, datenrettung.doc=Word-Dokument etc…)

Ein Dateiname ist der Name, der die Datei auf einem Datenträger identifiziert. Der Dateiname setzt sich aus der eigentlichen Bezeichnung der Datei und der durch einen Punkt getrennten Datei-Endung zusammen.

Der Dateiname kann innerhalb der Betriebssystem-Vorgaben frei benannt werden. Unter dem Betriebssystem DOS heisst das Dateisystem FAT und erlaubt eine Dateibezeichnung von 8 Zeichen und eine Dateiendung von 3 Zeichen; unter dem Betriebssystem Windows heisst das Dateisystem NTFS und erlaubt bis zu 256 Zeichen als Dateibezeichnung und bis zu 256 Zeichen als Dateiendung.

Im Zusammenhang mit einer Datenrettung bekommen wir immer wieder Anfragen von Kunden, deren Rechner durch per E-Mail empfangene Viren, Trojaner oder Würmer und trotz des Einsatzes von Antivirus-Software infiziert und/oder zum Absturz gebracht wurde, wodurch Datenverlust entstanden ist.

Anhand von Datei-Endungen können Sie erkennen ob eine als E-Mail-Anhang (engl. Mail-Attachment) empfangene Datei ausführbaren Code enthalten könnte.

Hier eine alphabetische Aufstellung populärer ausführbarer Dateiendungen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, die als „Träger-Datei“ für einen Wurm, Virus oder Trojaner dienen können:



Weitere Informationen:





Datenrettung Lexikon
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713