Defekte Festplatte reparieren?

Es passiert tagtäglich ungezählte Male in Deutschland: durch eine defekte Festplatte gehen wertvolle Daten verloren, welche sicher geglaubt gespeichert wurden.

Die Ursachen für einen Festplatten-Defekt können sehr unterschiedlich sein – die Folgen sind jedoch oft privat belastend oder gar existenzbedrohend.

Wenn Sie sich aus Kostengründen oder Experimentierlust die Frage stellen:

„Soll ich versuchen meine Festplatte selbst zu reparieren, anstatt eine professionelle Reparatur zu beauftragen?“

… möchten wir unbedingt anmerken, dass die ersten Gedankengänge vor dem Reparieren einer Festplatte immer sein sollten:

1. Sind die verlorenen Daten sicher nur auf diesem defektem Datenträger vorhanden?

2. Kann ich im schlimmsten Falle auf die verlorenen Daten endgültig verzichten, sollte der Versuch einer eigenen Reparatur misslingen?

Sollten Sie die erste Frage mit Nein beantwortet haben, hat sich das Thema der kostenpflichtigen Wiederherstellung erledigt. Vergessene intakte Backups erleben wir tatsächlich immer wieder mal, nachdem Kunden Ihren ersten Schock des vermeintlichen Datenverlustes überwunden haben 😉

Sollten Sie die zweite Frage mit „Nein“ beantwortet haben, lautet die klare Empfehlung die Wiederherstellung bei einem professionellem Datenretter in Auftrag zu geben!

Wenn Sie beide Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, können Sie natürlich versuchen Ihre Festplatte selbst zu reparieren. Hier haben wir für Sie verschiedene Software Tools für eine Festplatten Reparatur zusammen gestellt.

Bitte beachten Sie: Eigene Datenwiederherstellungsversuche bergen Risiken!



Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

 

Nach oben





 

Datenrettung Software für defekte DVD's, CD's, Speicherkarten & Festplatten ...

 

Datenrettung Notfall
  • Schalten Sie bitte umgehend den Rechner aus und versuchen Sie bitte auf keinen Fall das Gerät neu zu starten.
  • Keinesfalls das Betriebssystem deinstallieren, bzw. neu installieren!
  • Versuchen Sie nicht selbst Maßnahmen durch selbst beschaffte Datenrettung-Software vorzunehmen, welche erst installiert werden muss.
  • Glauben sie bitte nicht jedem Bekannten, der sich angeblich damit auskennt, kaum einer weiß wirklich was er tut, da Datenrettung kein alltäglicher Vorgang ist!
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713
Festplattendefekte

Die Reparatur, bzw. das Wiederherstellen von Daten einer defekten Festplatte kann durch verschiedenste Ursachen ausgelöst werden. Manchmal ist nicht der Datenträger selbst defekt, sondern ein Fehler des Betriebssytems Ursache der vermeintlich defekten Festplatte.

Auch externe Gehäuse oder deren Anschlüsse per USB oder Firewire können Auslöser für eine nicht mehr lesbare Platte sein. Hier hilft evtl. die HD aus dem Gehäuse zu entfernen und direkt an das Mainboard anzuhängen. Sollte die Festplatte auch dann noch nicht ansprechbar sein oder das Betriebssystem nicht mehr booten, versuchen Sie es an einem anderen Rechner.