Raid Systeme & Datensicherheit

Neben Elektronik-Defekten & mechanischen Ausfällen in Raid Systemen sind Sie selbst im Regelfall die größte Gefahr für Ihre Daten!

Hier direkt zur Anfrage Raid Datenrettung
 

Im Folgendem ein paar Hinweise, wie Sie die menschliche Fehlerquelle im Vorfeld eines Datenverlustes oder bei Versuchen der Fehlerbehebung zumindest etwas ausschließen können.

Die beste Massnahme zur Vorbeugung von Datenverlust ist auch bei Raid-Systemen ein sorgfältiges Einrichten & Ausführen von Backups (Datensicherungen).

Allerdings hilft auch ein sorgfältig geplante Backup nichts, wenn die Datensicherung bei der Ausführung mit einer Fehlermeldung abbricht, ohne daß es der Anwender registriert, oder wenn die komplette Systemwiederherstellung mittels Backup einfach nicht funktionieren will.

Daher ist die wichtigste Massnahme gegen Datenverlust eine regelmäßige Überprüfung der angelegten Backups!

Spielen Sie Ihre Backups regelmäßig auf eine weitere Ersatz-Festplatte, um die 100%-ige Funktionalität der Sicherung zu überprüfen.

Da in Raid-Systemen mehrere Festplatten-Laufwerke zum Einsatz kommen, sollten Sie nicht nur die Verkabelung und die einzelnen Festplatten markieren (nummerieren), sondern auch eventuelle Wechselrahmen kennzeichnen.

Einfache beschriftete Klebestreifen zur eindeutigen Kennzeichnung aller einzelnen Raid-Bestandteile kann Ihnen eine Menge Arbeit & Folgekosten ersparen, da die Wahrscheinlichkeit ein falsches Laufwerk auszutauschen, auch unter akuter Stress-Belastung deutlich geringer wird.

Wie anfangs erwähnt – der Anwender ist der häufigste Auslöser für Datenverlust (in etwa 35-40 % der Fälle), auch in vermeintlich sicheren RAID Verbünden.

Erwähnenswert hierbei ist, daß wir bei weltweiter Auswertung unserer Datenwiederherstellung Aufträge festgestellt haben, daß die Anwender, die eigene Datenrettungs Massnahmen versucht haben, insgesamt mehr zerstört als gerettet habe!

Europäische Anwender sind bei eigenen Datenwiederherstellung-Versuchen übrigens „experimentierfreudiger“ als amerikanische Betroffene & machen es sich dadurch oft unnötig schwerer/teuerer, wenn die Massnahmen nicht gefruchtet haben.

Bedenken Sie bitte auch, daß in einem Fall von Datenverlust auf einen Systemadministrator i.d.R. starker Druck durch Chefs & Vorgesetzte ausgeübt wird, welcher in der Regel Nervosität & Unsicherheit zur Folge hat.

Weitere Fehler sind dadurch vorprogrammiert & nur durch einen professionellen Datenretter zuverlässig zu vermeiden.

Ein professionell installiertes Raid-System mit regelmässig durchgeführten & überprüften Backups kann Ihnen zwar „das Gröbste“ ersparen.

Nichtsdestotrotz ist es besonders wichtig, daß im Schadenfall direkt ein Profi beauftragt wird, wenn Sie auf Ihre Daten geschäftlich angewiesen sind!

Datenrettung Raid

Seit mehreren Jahren retten unsere Ingenieuere erfolgreich zerstörte Daten von Raid-Systemen professionell, schnell & preiswert.

Der Ablauf einer Analyse & Datenrettung von Raid-Systemen ist wie folgt:

Massnahmen bei Datenverlust in Raid-Systemen

Falls in Ihrem Raid Festplatten-Verbund Störungen auftreten, d.h. eine einzelne Festplatte bereits ausgefallen ist, oder aber Fehlermeldungen, bzw. „merkwürdige“ Geräusche zu hören sind, sollten Sie umgehend einige Maßnahmen umsetzen, um einem endgültigen Datenverlust in Ihrem Raid vorzubeugen.



Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

 

Nach oben





Datenrettung
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713
Datenrettung Raid

Sollten Sie für ein Raid Rettung eine Express Diagnose benötigen, hinterlassen Sie uns auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten bitte eine Nachricht! Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Datenrettung Computer Lexikon