Was genau bedeutet SDHC?

SDHC ist die Kurzform für die Bezeichnung „Secure Digital High Capacity“. Diese steht für die Weiterentwicklung des 2 Gigabyte SD-Karten Standards und bietet neue Möglichkeiten bezüglich der Speicherkapazität und der Datenübertragung. Eine herkömmliche SD-Karte ist lediglich mit dem FAT16 Dateisystem bestückt wo hingegen die neuen SDHC-Speicherkarten das Dateisystem FAT32 verwenden. Vor allem leistungsstarke Foto- und Videokameras profitieren von der schnelleren Speicherkartentechnologie, da diese oft auf Grund der langsamen SD-Karten in ihrer möglichen Geschwindigkeit eingeschränkt sind  (Der bekannte SD-Karten Hersteller SanDisk kündigte bereits an, dass er eine neue SDHC-Karte mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 30 Megabyte pro Sekunde auf den Markt bringen möchte). Dennoch unterstützen nicht alle Kameras die SDHC-Speicherkarte da sie nicht mit so genannten SDHC-Hosts (SDHC-Kartensteckplätze) ausgerüstet sind.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei den SDHC-Speicherkarten ist die zugewiesene Klasse. An Hand der Klasse (so genanntes „Speed Class Rating“) ist die Geschwindigkeit der Karte festzustellen. Eine SDHC-Card mit der Klasse 2 bietet eine Schreibgeschwindigkeit von mindestens 2 Megabyte pro Sekunde wohingegen eine Karte der Klasse 4 für eine Schreibgeschwindigkeit von mindestens 4 MB/s steht.

Bisher ist die Entwicklung der SDHC-Karten eher langsam vorangeschritten. Für dieses Jahr wird aber ein großer Sprung zumindest in der Geschwindigkeit vorrausgesagt:

Für Geräte wie den MP3-Player oder ältere Digitalkameras sind solche Geschwindigkeiten aber keinesfalls von Nöten. Moderne Digitalkameras mit hochauflösenden Bildern sowie schnellen Bildfolgen und neuere Videokameras werden aber sehr dankbar auf die höhere Übertragungsrate reagieren indem sie ein schnelleres Arbeiten ermöglichen.

Weitere Informationen zur SDHC-Speicherkarte könnnen bei Wikipedia nachgelesen werden.



Ähnliche Beiträge zur Datenrettung:


Tags: , , ,

 

Nach oben





Kategorien
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713
Mehr in dieser Kategorie
Artikel per Zufall
RSS Feed abonnieren