Kategorien

Kategorie: Software

Softonic DataRecovery

Daten weg? Fehlt die Korrespondenz der letzten Woche oder die Urlaubs-Diashow? Mit DataRecovery sind versehentlich gelöschte Daten schnell und bequem wieder hergestellt.

Backup – aber richtig! Teil 2

Datenverlust kann jeden treffen. Wer seine Daten sichert, bewahrt im Ernstfall einen kühlen Kopf. Natürlich gibt es auch hierfür die richtige Software.

Backup – aber richtig! Teil 1

Recoverytools schön und gut, aber noch besser wäre es, man bliebe vor Datenverlust verschont. Eine Garantie gibt es freilich nicht, doch wer seine Daten regelmäßig sichert, bewahrt einen kühlen Kopf.

Datenverlust vermeiden mit HDDLife

Die Software HDDLife kann dabei helfen, Datenverluste durch Festplattenausfälle zu vermeiden. Das Tool überwacht den Zustand der Festplatte und warnt den Anwender rechtzeitig vor nahenden Problemen.

Gratistools zur Datenrettung, Teil 3

Teil drei unserer praktischen Reihe. Hier stellen wir kostenlose Programme vor, mit denen man Datenverluste auch ohne professionelle Hilfe wieder in den Griff bekommt. Diesmal: CD Recovery Toolbox Free und PC Inspector Smart Recovery.

Gratistools zur Datenrettung, Teil 2

Der zweite Teil unserer praktischen Reihe. Mit Hilfe der hier vorgestellten Gratistools haben Sie selbst die Möglichkeit, verlorenen Daten wiederherzustellen. Heute dabei: Softperfect File Recovery und Encopy.

Gratistools zur Datenrettung, Teil 1

Der erste Teil unserer dreiteiligen Reihe zum Thema Datenrettung. Mit den hier vorgestellten Tools lassen sich verlorene oder gelöschte Daten ganz einfach selbst wiederherstellen. Wir stellen vor: Recuva.

Windows Media Player benennt Dateien automatisch um

Investiert man viel Zeit in die Dateinamen um so mehr Ordnung auf der Festplatte zu schaffen, kann es sehr ärgerlich sein wenn die Dateinamen plötzlich automatisch wieder umbenannt werden. Dieses Phänomen hängt in den meisten Fällen mit dem Windows Media Player zusammen welcher über das Internet Medieninformationen abruft und Dateinamen selbstständig anpasst.

Zerkratzte CDs und zerstörte DVDs

Bei unsanft behandelten CDs, DVDs, HD-DVDs, Blu-Rays und ähnlichen Datenträgern passiert es schnell einmal, dass der CD-Player hüpft, der DVD-Player bei der Filmwiedergabe streikt oder der Windows-Explorer anfängt zu hängen. Häufigste Ursache für solche Probleme sind Kratzer. Was man als Laie tun kann um zu retten was zu retten ist steht in diesem Beitrag.

CMS bietet „Reserverad“ für mobile User

Die Sicherungs-Software BounceBack Ultimate vom Hersteller CMS ermöglicht das kontinuierliche Weiterarbeiten am PC trotz Festplattenausfall. Über den USB-Port wird regelmäßig eine exakte Kopie der System-Fesplatte auf eine externe Festplatte angefertigt. Von dieser können die Daten dann schnell wiederhergestellt werden oder man kann direkt von dieser Festplatte booten.

 

Nach oben





Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713
Artikel per Zufall
RSS Feed abonnieren