SSD mit Traum-Latenz

Flash-Speicher haben herkömmlichen Festplatten gegenüber in der Regel die Nase vorn, geht es um Schreib- und Lesegeschwindigkeiten und Latenzzeiten, werden aber oft noch von High-End-Produkten der klassischen Bauweise überholt. Dabei ist zu beachten, dass SSDs für gewöhnlich ebenso wie HDDs per SATA-Anschluss mit dem PC Verbunden sind.

Nicht so der ioMemory von Fusion-io: Dieser Datenspeicher ist mittels PCI-Schnittstelle direkt mit dem Motherboard verbunden und sorgt so für wahre Traumwerte.
Die Schreibgeschindigkeit liegt bei etwa 500 Megabyte pro Sekunde, gelesen wird gar mit 700 Megabyte pro Sekunde. Das allein klingt ja durchaus schon beeindruckend, aber der wirkliche Knaller ist die kaum vorhandene Latenz. Lächerliche 50 Mikrosekunden beträgt die Zugriffszeit, womit der ioMemory knapp 500 mal schneller ist als Standardfestplatten!
Diese Geschwindigkeit hat allerdings ihren Preis: Das Modell mit 320 Gigabyte kostet derzeit noch etwa so viel wie ein Kleinwagen, womit der Speicher wohl zunächst eher in großen Server-Systemen zum Einsatz kommen dürfte.

Betrachtet man die rasante Hardwareentwicklung, kann es aber nicht allzu lange dauern, bis dieser Speicher auch für den Heim-PC bezahlbar wird – und gerade Gamer dürften bei diesen Verzögerungszeiten feuchte Augen bekommen!



Ähnliche Beiträge zur Datenrettung:


Tags: , , ,

 

Nach oben





Kategorien
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713
Mehr in dieser Kategorie
Artikel per Zufall
RSS Feed abonnieren