Flash-Storage-System mit 100 Terabyte und 60 Gigabyte pro Sekunde

Während herkömmliche SSDs mit durchschnittlichen Speicherkapazitäten um 512 Gigabyte aufwarten und in der Regel als 2,5- oder 3,5-Zoll-Laufwerke mit möglichst niedrigem Stromverbrauch kursieren, gibt es auch Anwender, die speziellere Ansprüche haben. Um denen zu genügen, bringt Texas Memory Systems nun mit dem RamSan-6200 ein auf Flashspeicher basierendes Storage System auf den Markt, das mit einer gigantischen Speicherkapazität von sagenhaften 100 Terabyte und einer Übertragungsrate von 60 Gigabyte pro Sekunde protzt. Für den Hausgebrauch ist das System allerdings nicht nur aufgrund dieser Eckdaten völlig überdimensioniert, auch in Sachen Platz- und Stromverbrauch dürfte der Heimanwender überfordert sein: Es belegt stolze 40 Höheneinheiten in einem 19-Zoll-Rack und ist mit einem Energiebedarf von 6 Kilowatt ein wahrer Stromfresser.

Konzipiert ist das RamSan-6200 dann auch eher für den Einsatz in speicherintensiven Bereichen wie Data Warehousing, Rendering und Videoschnitt. Das System, das aus 20 gekoppelten RamSan-620-Systemen besteht, war ursprünglich eine Auftragsarbeit eines Kunden mit extrem hohen Ansprüchen, wird nun aber auch als Serienprodukt auf den Markt kommen. Der High-Tech-Speicher soll bis zu 5 Millionen I/O-Operationen pro Sekunde ausführen und setzt dabei auf Single-Level-Cell-Flash, unterschiedliche RAID-Level und modernste Algorithmen zur Verwaltung von Flashspeichern. Dadurch soll eine hohe Datensicherheit gewährleistet werden. Angeschlossen wird das System via FibreChannel oder InfiniBand mit 60 bzw. 80 Ports.

Laut Hersteller handelt es sich beim RamSan-6200 um das zurzeit größte und schnellste erhältliche SSD überhaupt, wobei der Name SSD bei dem Storage System eigentlich nicht ganz zutreffend ist. Das RamSan-6200 ist ab sofort im Handel erhältlich. Ein Preis für den Turbo-Speicherriesen ist nicht bekannt, jedoch darf man annehmen, dass solche Leistung nicht gerade durch Erschwinglichkeit glänzt.



Ähnliche Beiträge zur Datenrettung:


Tags: , ,

 

Nach oben





Kategorien
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713
Mehr in dieser Kategorie
Artikel per Zufall
RSS Feed abonnieren