USB-3.0-Update fürs Notebook – und den Stick gleich dazu

Es ist soweit: USB-3.0 löst seinen Vorgänger als Standardschnittstelle ab und trumpft mit bis zu zehnmal höheren Übertragungsraten sowie einer größeren Stromstärke auf, so dass sich noch schnellere und Leistungsfähigere Geräte betreiben lassen. In Kürze sollen nun auch Besitzer älterer Notebooks ihren Rechner an den neuen Übertragungsstandard anpassen können. Buffalo macht’s möglich: Mittels einer Express Interface Card lassen sollen sich mobile Geräte spielend leicht aufrüsten lassen. Unterstützt werden dabei Betriebssysteme wie Windows 7, Vista oder XP.

Die IFC-EC2U3/UC verfügt über zwei USB-3.0-Ports, mit denen sich Geräte wie externe Festplatten oder USB-Sticks anschließen lassen. Selbstverständlich sind die Anschlüsse voll abwärtskompatibel, so dass auch USB-2.0-Geräte weiter darüber laufen werden.

Doch auch wahre Speedmonster wie Super Talents „USB 3.0 RAIDDRive“ lassen sich damit ohne Geschwindigkeitseinbußen betreiben. Und das ist auch gut so, handelt es sich dabei doch laut Hersteller um das „schnellste USB 3.0 Produkt auf dem Markt“.

Der neuartige USB-Stick setzt dank zweier Multi-Channel SSD-Controllern, einer Dual-Channel USB-3.0-Bridge und der RAID-Konfiguration in der Tat neue Maßstäbe im Bereich der Datenübertragung: Bei Tests wurden Leseraten von 300 MB/s und mehr erzielt, und auch die Lesegeschwindigkeiten brauchen sich vor fest verbauten HDDs nicht mehr verstecken.

Somit sind blitzschnelle Backups auf einem handlichen Datenträger kein Problem mehr und auch das USB-Stick Daten retten geht deutlich schneller von statten.

Die genauen Benchmarkergebnisse lassen sich übrigens in einem Video des Herstellers mit eigenen Augen bestaunen.

Der „USB 3.0 RAIDDRive“ ist zwar einige Zentimeter größer als „normale“ USB-Sticks, die Maße gehen jedoch mit offensichtlichen Vorteilen einher. Angeboten wird der Stick in Kapazitäten von 32, 64 und 128 GB, allerdings zu noch recht happigen Preisen von knapp 250 Euro für das kleinste Modell über 249 bis hin zu satten 579 Euro für die Asführung mit 128 GB Speicherplatz.
Deutlich günstiger ist das schon die USB 3.0 Express Interface Card IFC-EC2U3/UC Buffalo: Diese geht schon für günstige 30.99 (UVP) über die Ladentheke.



Ähnliche Beiträge zur Datenrettung:


Tags: , , , ,

 

Nach oben





Kategorien
Wir retten Daten nach Diagnose zum Festpreis
Datenrettung Diagnose kostenlos
Datenrettung Hotline

Sie erreichen unsere Hotline aus Deutschland täglich gratis unter:

0800 88 777 11

Dieser Anruf ist für Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos!

Anrufe aus dem Ausland

Wenn Sie uns aus dem Ausland oder von einem Handy aus anrufen möchten, nutzen Sie bitte:

+49 7635 45 29 713
Mehr in dieser Kategorie
Artikel per Zufall
RSS Feed abonnieren